Singles sind selbst schuld

singles sind selbst schuld

single-atom transistor is end of moores law

Dezember Dezember Du bist Single? Dann ist mein heutiger utopischer Fragebuch-Eintrag genau Dein Thema!

  • Kennenlernen greifswald
  • Test Sind Sie zu kompromissbereit?

Alleine und selbst schuld? Der Rat, dass Singles sich ändern müssen, um auf dem Heiratsmarkt zu bestehen, kommt oft. Der gut gemeinte Ratschlag von Freunden und Verwandten führt leider häufig dazu, dass Singles glauben, sie hätten ein Persönlichkeitsproblem.

kostenlos afrikanische frauen kennenlernen single hannover treffen

Ausnahmen bestätigen die Regel — aber das ist meistens nicht wahr. Die Wissenschaft entlastet sie! Mit anderen Worten: Ein Topf tut sich schwer, einen Deckel zu finden, der ihn trotz seiner Dellen akzeptiert.

singles sind selbst schuld mann kennenlernen verhalten

In der Folge schlagen sie sich oft mit einem geringen Selbstwertgefühl herum. Aber auch ein geringes Selbstwertgefühl nimmt keinen Einfluss auf die Attraktion eines Menschen.

Laut der Psychologieprofessorin Kristin Neff sind Menschen mit geringem Selbstwertgefühl für andere in der Regel genauso liebenswert wie Menschen mit hohem Selbstwertgefühl. Dennoch sei es normal, dass Gefühle der Singles sind selbst schuld von Empfindungen wie Scham und Minderwertigkeit begleitet werden.

singles sind selbst schuld flirten österreichisch

Minderwertigkeitsgefühle und Scham — warum? Ein Blick in die Geschichte hilft: Für unsere Vorfahren war es tödlich, alleine zu leben.

eutin singles partnersuche havelberg

Sie brauchten die Gemeinschaft, um sich vor Gefahren, wie zum Beispiel vor Raubtieren, schützen zu können. Der Neurowissenschaftler John Cacioppo geht davon aus, dass die Einsamkeit, die Singles empfinden, ein Rudiment unserer biologischen Vergangenheit als Rudel — und Höhlenbewohner ist.

  • Zu eigensinnig, zu unnahbar… über Singles kursieren viele Meinungen.
  • Single! Selbst schuld? | Utopiensammlerin
  • Singles: Niemand ist grundlos allein
  • Warum seid ihr immer noch single? | Petra

Es ist entspricht schlicht nicht unserer biologischen Natur, alleine in einem Appartement zu leben. Ein Mensch ohne Rudel fühlt sich aus biologischen Gründen einsam.

Um das Gefühl von Einsamkeit zu lindern, reicht es vielleicht manches Mal einfach, sich bewusst zu machen, dass man völlig normal tickt, wenn man sie empfindet.

partnersuche schwedt

Es ist Biologie — und nicht ein Problem der Persönlichkeit. Eine gute Strategie ist sicher auch, nach einem nicht ganz perfekten und unbeschadetem Deckel Ausschau zu halten.

Wer nämlich die Gesellschaft, das Schicksal oder das andere Geschlecht dafür verantwortlich mache, selbst Single zu sein, liege ihrer Meinung nach falsch und betrüge nur sich selbst. Nun, als hätten es Singles nicht schon schwer genug und würden selbst nicht häufig genug von der Gesellschaft dafür verurteilt werden, allein zu leben, sollen die nun auch noch selbst schuld daran sein? Sätze wie "Du musst öfter ausgehen! Nun soll da tatsächlich etwas dran sein? Wir haben uns die These der Psychologin mal genauer angesehen.

Du willst keinen utopischen Fragebuch-Eintrag verpassen? Dann melde Dich einfach mit Deiner e-mail hier im Blog an und erhalte alle Updates.

Die Barbara Karlich Show - Wer Single ist, ist selber schuld

Teilen mit:.

Mehr zum Thema